Hundepension + Hundetagesstätte "Hundeglück"
Hundepension + Hundetagesstätte "Hundeglück"

Häufig gestellte Fragen!

 

 

 

Ist die Pension und Tagesstätte das ganze Jahr geöffnet oder haben Sie Betriebsferien?

Die Hundepension ist ganzjährig geöffnet.

Öffnungszeiten und Preise über Weihnachten und Sylvester müssen individuell vorab erfragt werden und weichen von den normalen Preisen ab.

 

Kann ich einfach so zum schauen vorbei kommen?

Nein, um einen reibungslosen Ablauf für unsere Hundegäste zu gewährleisten bitte ich von "einfachen" Türbesuchen abzusehen.

Ein Termin zum ersten Kennenlernen kann jederzeit telefonisch unter  04462 923 78 78 vereinbart werden oder auch per email unter ralf.scheltwort@web.de

 

Wann finden in der Regel das erste Treffen statt und kann ich meinen Partner mitbringen und muss der hund gleich mit?

Das erste Kennenlernen findet jeden 2. und 4. Samstag im Monat um 11 Uhr statt. Selbstverständlich dürfen Sie ihren Partner mitbringen.(max. 2 Personen pro Haushalt) Ihr Hund muss unbedingt mit. Ein Kennenlernen OHNE Hund ist nicht möglich, da es wichtig ist dass ich mir beim ersten Kennenlernen ein Bild vom Hund machen kann.

Die Gesamtzahl beim Treffen beläuft sich auf maximal 3 Hunde.

Eine Reservierung muss vorab erfolgt sein.

Alle notwendigen Unterlagen müssen vorhanden sein.

 

Welche Bedingungen und Unterlagen sind zum ersten treffen und zur Unterbringung meines Hundes erforderlich?

Ihr Hund benötigt einen gültigen Impfausweis mit allen gesetzlich vorgeschriebenen Impfungen. Diese dürfen nicht jünger als 4 Wochen und nicht älter als 12 Monate sein.

Eine Kopie der Hundehaftpflichtversicherung ,und in der Woche vor einem Aufenthalt bei uns bitte gegen Flöhe und Würmer behandeln lassen ( Bescheinigung des Tierarztes in Kopie)

 

 

Wie verbringt mein Hund seinen Tag bei Ihnen?

Unsere Gäste verbringen Ihre Tage gemeinsam MIT uns. erleben den Alltag ähnlich wie zu Hause. Wir gehen tgl bis zu 2,5 Std im angenzenden Waldgebiet spazieren, streicheln und spielen ganz nach Rassebedarf.

 

Wenn unsere Hündin läufig ist, darf Sie dann trotzdem kommen?Ja Ihre Hündin darf dann trotzdem kommen oder bleiben.. Allerdings ist in einem solchen Fall nur eine Einzelzimmerbuchung möglich.

 

Muss unser Hund kastriert sein um in die Betreuung aufgenommen zu werden?

Bei intakten Rüden klären wir gemeinsam mit dem Hundehalter ob eine Aufnahme möglich ist. Auch hier ist nur eine Einzelzimmerbuchung möglich.

 

Wie findet das erste Treffen statt?

Bei uns ist ein erstes Treffen in unserer Pension unabdingabr und findet mit ihrem Hund auf unserem Grundstück statt. In der Regel findet das erste Treffen mit weiteren Interessenten statt so dass ich mir ein Bild über Sozialverhalten und Character machen kann.

Wenn sich alle Beteiligten beschnüffelt und für gut befunden haben dürfen Sie sich die Innenräume unserer Pension ansehen und wir vereinbaren mit Ihnen gemeinsam eine erste Probeübernachtung für Ihren Hund.

 

Kann ich als Neukunde meinen Hund bei Ihnen abgeben OHNE vorheriges kennenlernen und Probetag?

Nein, ein vorheriges kennenlernen und eine Probeübernachtung ist zwingend erforderlich, nur so können wir Ihren Hund kennen lernen und geziehlt auf seine Wünsche während des Urlaubs eingehen.

 

Nehmen Sie auch Welpen zur Betreuung auf?

Wir nehmen Hunde ab der 20. Woche nach Absprache und vorherigem kennenlernen in Einzelfällen auf.

 

Gibt es in der Pension und Tagesstätte Zwinger?

Nein, bei uns finden Sie keine Zwinger, keine versteckten dunklen Ecken oder sogenannte Verschläge.

Bei uns verbringt ihr Hund seinen Tag GEMEINSAM mit uns.

 

Kann ich am Tag zwischendurch mal vorbei kommen und nachsehen, wie es meinem Hund geht?

Natürlich können wir verstehen dass Sie während eines Aufenthaltes gerne wissen möchten wie es Ihrem Schatz geht. Dennoch raten wir von einem Besuch innerhalb der Unterbringungszeit ab um den zu betreuenden Hund nicht zu verunsichern da er bestimmt der Meinung wäre er wird abgeholt und umso größer wäre die Trauer wenn er doch zurück bleiben müsste.

 

Download AGB"S und Unterbringungs- Vertrag hier...

Pensionsvertrag Hundepension
Pensionsvertrag bitte ausgefüllt und unterschrieben bei Reserverung per email oder per Post zusenden !
Euer Team der Hundepension Hundeglück
Pensionsvertrag Hundepension PDF.pdf
PDF-Dokument [82.2 KB]
Download Agb"s Hundepension
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hundepension Hundeglück
AGB's Hundepension Hundeglück.pdf
PDF-Dokument [110.5 KB]

Bitte Beachten!

Ein Platz gilt bei uns erst als FEST wenn uns der Unterbringungsvertrag schriftlich und UNTERSCHRIEBEN vorliegt.

Sollte kein Unterbringungsvertrag vorliegen wird der Platz wieder freigegeben.

Ab Sofort NEUE Bring und Abholzeiten !

 

Bringzeiten sind wie folgt :

 

MO - FR :        6 - 8   UHR

Und/oder      10 - 11 UHR

Sa                  10 - 11 UHR

             

 

Abholzeiten sind wie folgt:

 

MO - SA von 10 - 11 UHR und/oder     18 - 19 UHR !

 

SO und an Feiertagen

Kein Bringen und Abholen!

 

 

vorherige Absprache zum Bringen und Holen Notwendig, damit genügend Zeit für den einzelnen ist.

 

Tagesstättenzeiten Bringen wie folgt:

Mo - Fr von   6:15 - 8 UHR

 

Abholen wie folgt:

Mo - Fr von    16 - 18 UHR
 

 

1.Kennenlernen mit Besichtigung der Hundepension wie folgt:

1. Kennenlernen findet ausschließlich nach Absprache MIT Hund und einer Probeübernachtung statt um uns ein Bild von Ihrem Vierbeiner machen zu können.

 

Die Kosten hierfür betragen pro Hund 45 Euro.

 

 

NUR NACH ABSPRACHE!!!

 

 

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin benötigen dann Rufen Sie am besten gleich bei uns an unter 04462 923 78 78

SPENDEN:

IBAN                        DE82 2855 0000 0150 5410 43                       BIC               BRLADE21LER

DANKE !!!!

Besuchen Sie uns bei Facebook.

Hier haben Sie die Möglichkeit einen täglichen Einblick in unser wundervolles Leben inmitten unserer Gäste zu bekommen

Euer Team der Hundepension Hundeglück

Familie Scheltwort

Amtlich geprüft und genehmigt!

Unsere Pension unterliegt der Kontrolle und Prüfung des Zweckverbandes Veterinäramtes Jade Weser!

Diese haben sich vor Ort die Hundepension angesehen, geprüft und genehmigt.

Ich habe meine Prüfung im Sinne des Tierschutzgesetzes §11 abgelegt, bilde mich stets weiter und habe stets ein offenes Ohr für Anregungen und Ideen!

Ihr Team der Hundepension Hundeglück

Bitte beachten !!!

Eine BITTE !!

Spendenaufruf!!!

Wir sind eine liebevolle Hundepension mit Familienanschluss und sehr bedacht darauf dass es unseren Gästen an nichts mangelt!
Daher habe ich eine große Bitte an Euch und vielleicht hat der eine oder andere ja ein Teil dass er nicht braucht...

Wir haben immer großen Bedarf an Decken, Bettlaken, Vetbetten, Kauknochen und Hundespielzeug.

Wenn ihr vielleicht Lust habt uns ein bisschen zu unterstützen, dann würden wir uns riesig über eine Spende jeglicher Art freuen!!
Die Wauzis und ich sagen jetzt schon herzlichen Dank!

Selbstverständlich kann auch eine Spendenquittung bei Bedarf ausgestellt werden!

Information!